Berufsorientierungsstufe

Berufsorientierungsstufe

Auf diese Schwerpunkte konzentriert sich die Berufsorientierungsstufe:

  • Die schulischen Vorgaben und Aufträge erfüllen
  • Lernstrategien flexibel anwenden
  • Aufgaben zielorientiert und eigenverantwortlich angehen und erledigen
  • Schulwissen erweitern und den entsprechenden Schulabschluss erreichen
  • Entwicklung eines realistischen Selbstbildes, um eine für sich geeignete Berufswahl zu treffen
  • Während der gesamten Unterrichtszeit konzentriert und ausdauernd arbeiten
  • Teilnahme an der Berufskunde und Berufswahlvorbereitung sowie zunehmend autonomes Organisieren von Schnupperlehren (in Zusammenarbeit mit der IV-Berufsberatung, der Wohngruppe und den Eltern)
  • Selbständig und konstruktiv in unterschiedlichen sozialen Lernformen zusammenarbeiten
  • Sich eigenständig auf den Unterricht vorbereiten
  • Eigenverantwortung für das Lernen ausbauen und eigene Lösungswege finden
  • Die Lehrperson unterstützt
  • Der Lernstoff orientiert sich an der Stundentafel des Kantons Aargau der 2. / 3. Realschule (Fächer; Anzahl der Lektionen)